Familienurlaub auf Mallorca

Familienurlaub auf Mallorca

fernab vom Ballermann

Ein Familienurlaub auf Mallorca winkt mit viel Sonne, Spaß und Abwechslung.

Dank der Zugehörigkeit Spaniens zur EU reisen Sie einfach mit Ihrem deutschen Personalausweis ein. Zahlreiche deutsche Flughäfen steuern Palma de Mallorca, die mallorquinische Hauptstadt an. Dies ist der einzige Flughafen auf Mallorca. Für die meisten Hotels, sowie auch für unsere Ferienwohnungen steht ein Shuttle-Service zur Verfügung.

Last-Minute-Angebote sind häufig sehr erschwinglich, sodass sich Mallorca auch als Urlaubsziel für größere Familien anbietet. In diesem Fall empfiehlt sich für den schmaleren Geldbeutel unbedingt die Buchung einer voll ausgestatteten Ferienwohnung mit Küche, damit Sie sich bequem selbst versorgen können.

An den schönen Stränden kann sich die ganze Familie erholen, für Abwechslung sorgen zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und Attraktionen.

Mallorca wird oft auch als die Sonneninsel bezeichnet. Meist scheint die Sonne mehr als acht Stunden am Tag. Die sonnenreichste Küste ist dabei die Costa de la Calma.

Auch im Winter bleibt es mild, sodass sich die Nebensaison hervorragend zum Radfahren und Wandern eignet. Für die Sommermonate winken zahlreiche Wassersportangebote.

Ein Ausflug in die Hauptstadt Palma de Mallorca ist auf jeden Fall lohnenswert, jedoch ist diese zur Zeit reicht überlaufen. Alternativ bieten sich Ausflüge in den wunderschönen Hafen von Port d’Andratx oder in die malerische Bucht von Soller an, in der man wunderbar baden kann. Wer gern shoppt, kommt in Soller an der Hafenpromenade ebenfalls nicht zu kurz und zahlreiche Restaurants laden zu landestypischen Speisen ein.

Kommentar verfassen