Wandern auf Mallorca

Wir haben hier eine Tour als Beispiel für viele ausgesucht. Wir freuen uns über Ihre Tourvorschläge.

Port d’Andratx – Sant Elm
Sie starten am Parkplatz des Yachthafen von Port d’Andratx und wandern zur Hauptstraße in Richtung Montport in nördlicher Richtung leicht bergauf.
Nach ein paar Minuten erreicht man das Gehöft Xanadu (Schild am Tor),
wo Sie nach links abbiegen müssen. Die Straße geht jetzt in einen Weg über – Sie passieren ein Eisentor und wandern weiter bergauf.
Es geht in vielen Serpentinen immer höher hinauf. Nach etwa einer halben Stunde ist der erste Teil des Anstiegs geschafft und Sie können erstmals einen schönen Blick auf die Südwestküste Mallorcas genießen .
Rechts am Weg sehen Sie alte Kalköfen. Der Weg führt weiter in Richtung Norden. Nicht nach links in einen abwärts an die Küste führenden Weg abbiegen! Stellenweise ist der Weg mit Farbklecksen markiert.

Nach etwa einer Stunde kommt eine schwierige Stelle: Sie müssen an einer mit einigen quer gelegten Steinen markierten Stelle den breiten Weg nach rechts verlassen und auf jetzt sehr schmalem Fußpfad in Richtung Norden absteigen. Das nun folgende Stück des Weges ist anstrengend und führt ziemlich steil den Hang zur Küste hinab.
Nach kurzer Strecke kommen Sie auf einen etwas breiteren Weg, dem Sie nach links folgen. Er führt in einem weiten Bogen hinunter bis nach Sant Elm

Eine Antwort auf „Wandern auf Mallorca“

Kommentar verfassen